Sie befinden Sich hier:

Tollwood Winterfestival - München

Beginn:
26.11.2019 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
31.12.2019 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

BIO-ESSEN, FAIR-TRADE KUNSTHANDWERK & DISKUSSIONEN: „Werte Menschen!“ – so lautet das Festivalmotto auf dem Tollwood Winterfestival, das vom 26. November bis zum 31. Dezember auf der Münchner Theresienwiese stattfindet und ist ein ebenso höflicher wie dringlicher Aufruf, Haltung zu zeigen. Denn: Werte halten unsere Gesellschaft im Kern zusammen. Sie sind unsere Leitplanken und beeinflussen, wie wir mit unserer Um- und Mitwelt umgehen. In einer Zeit, in der wir auf Kosten nachfolgender Generationen leben, Artenschwund und Klimawandel ungebremst sind, der Nationalismus blüht und die globale Friedensarchitektur erschüttert ist, ist es dringend geboten, unsere Werte auf den Prüfstand zu stellen. Dieser Herausforderung widmet sich das Tollwood Winterfestival in Gesprächen im Weltsalon, Installationen und Kunstwerken.

Zum 13. Mal in Folge präsentiert Tollwood den Weltsalon, das multimediale Zelt für ökologische und gesellschaftliche Themen. In Podiumsdiskussionen, Vorträgen und interaktiven Installationsräumen stellt sich der Weltsalon der Wertfrage und unserer Verantwortung für das (Über-) Leben auf diesem Planeten. Mit dabei sind u.a. Prof. Harald Lesch, Margarete Bause, Franz Alt, die Kabarettisten Lisa Eckhart, Andreas Rebers, Helmut Schleich u.v.m.

Deutschlandpremiere: Im Spiegelzelt stellt die ungarische Nouveau Cirque-Compagnie Recirquel ihre Show „Paris de Nuit“ vor, die die Besucher in das pulsierende Pariser Nachtleben der 1930er Jahre versetzt. Atemberaubende Zirkusartisten, erstklassige Tänzer, Sänger und Musiker erwecken das turbulente Treiben der rauschhaften Pariser Nächte wieder zum Leben. Die Inszenierung ist auf Wunsch mit einem 4-Gänge-Bio-Menü buchbar.

Vor der Kulisse des weihnachtlich gestalteten „Marktes der Ideen“ mit Bio-Gastronomie aus über 20 Ländern und Kunsthandwerk aus aller Welt, zu einem Großteil in Fair-Trade-Qualität, finden über 80 Prozent aller Veranstaltungen - vom Kinderprogramm über Live-Reportagen und Performances bis zur Livemusik im Hexenkessel - bei freiem Eintritt statt. Das Festival endet mit den Silvesterveranstaltungen.

 

Weitere Informationen, komplettes Programm & Tickets
Tickets für die Theater- und Silvesterveranstaltungen sind über die Tollwood-Tickethotline unter 0700-38 38 50 24 (ca. 12 Ct/min), sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Weitere Informationen unter www.tollwood.de

- Werbung -
Bilder

Tollwood Winterfestival. Foto: B. Wackerbauer/Tollwood
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kirchweih & sonst. Feste
Markt
Weihnachten
Silvester

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version