Sie befinden Sich hier:

Symposium zum 50. Todesjahr von Bertrand Russell - Nürnberg

Beginn:
04.04.2020, 10:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Am 2. Februar 2020 jährt sich der Todestag von Bertrand Russell zum 50. Mal. Aus diesem Anlass wollen wir im Rahmen des zehnten gemeinsamen Symposiums von Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg (GKPN) und Humanistischer Akademie Bayern (HABy) Werk, Wirkung und Aktualität des Russell’schen Denkens kritisch würdigen.

Das Programm sieht folgendermaßen aus:

Dr. Dr. Joachim Kahl (Marburg):
Wofür es sich zu leben lohnt. Russells skeptische Lebensweisheit.
Eine Interpretation des Vorwortes zu seiner Autobiografie

Prof. Dr. Rudolf Lüthe (Aachen):
Vom Wert des Zweifels. Anmerkungen zur skeptischen
Grundorientierung von Bertrand Russells Philosophie

Prof. Dr. Harald Seubert (Basel):
Bertrand Russell über wissenschaftliche Philosophie und den Beitrag der
Psychologie zu Ethik und Politik

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber (Brühl):
Russells Sozialismus-Verständnis. Entwicklung und Positionen eines
antikommunistischen und demokratischen Sozialisten

Prof. Dr. Wulf Kellerwessel (Aachen):
Russells Kritik am Nationalismus und seine Idee einer Weltregierung

Dr. Martin Morgenstern (St. Wendel/Saar):
Russells Religionskritik

Im Anschluss gibt es eine einstündige Podiumsdiskussion mit den
Referenten unter Einbezug des Publikums. Auch nach jedem einzelnen
Vortrag bleiben einige Minuten Zeit für Fragen und Diskussion.

Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://www.russell-symposium.de

Eintritt

35,- EUR = regulär (mit Anmeldung) • 25,- EUR = ermäßigt (mit Anmeldung); die Ermäßigung gilt für Mitglieder der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg (GKPN) und der Humanistischen Akademie Bayern (HABy) bzw. einer anderen Humanistischen Akademie; sollten Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden, bezahlen Sie selbstverständlich nur den ermäßigten Teilnehmerbeitrag; unter folgendem Link finden Sie Informationen über die Mitgliedschaft in GKPN bzw. HABy. • 15,- EUR = ermäßigt für Studenten und Studentinnen (gilt mit Anmeldung und an der Tageskasse); unter Vorlage eine gültigen Studierenden- ausweises an der Tageskasse • 40,- EUR = regulär (ohne Anmeldung an der Tageskasse) • 30,- EUR = ermäßigt (ohne Anmeldung an der Tageskasse)

Veranstalter

Humanistische Vereinigung, Kinkelstraße 12, 90482 Nürnberg

Bilder
- Werbung -
Adresse
Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 2
90402 Nürnberg
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.